Lang ist es her, dass ich eine Review über eine Mascara geschrieben habe. Da ich vor kurzem ein Überraschungs-Paket von Artdeco erhalten habe und sich darin die All in One Mascara befand, nehme ich dies zum Anlass, um wieder über eine Mascara zu berichten.

Artdeco All in One Mascara

Quick Facts

Marke: Artdeco
Farbe: 01
Inhalt: 10 ml
Preis: 13,99 €
Sortiment: Standard

Artdeco All in One Mascara Verpackung

Die Mascara wird in einem Karton geliefert, was ich persönlich eher bevorzuge als diese umständlichen Folien.

Die Bürste besteht aus Borsten und hat keine weiteren Besonderheiten. Von der Optik sieht sie wie eine gewöhnliche Mascara-Bürste aus. Es befindet sich nicht zu viel und nicht zu wenig Produkt auf der Bürste. Ein abstreifen der Spitze empfehle ich dennoch um kleine „Unfälle“ zu vermeiden.

Artdeco All in One Mascara Buerste

Die Mascara lässt sich gut auftragen. Selbst die kleinen Härchen im inneren Augenwinkel kann man  gut erreichen.

Die Wimpern werden getrennt und verkleben nicht. Des Weiteren wirken sie länger und  etwas voluminöser.

Das Produkt krümelt nicht und schenkt einem keine Panda-Augen. Selbst bei Hitze kann man sich auf die Mascara verlassen.

Meine Meinung

Die Mascara kannte ich bereits vorher. Ich habe sie mindestens 10 Mal nachgekauft. Sie ist eine gute und günstigere Alternative zu der Hypnose Drama von Lancome, da sie ihr ein wenig ähnelt. Vor allem mag ich an ihr, dass sie lange auf den Augen hält ohne dabei zu krümeln. Sie trocknet ebenfalls nicht schnell ein, sodass man lange etwas von der Mascara hat.

Das Preis- Leistungsverhältnis finde ich hierbei sehr gut. Neben der Eyeshadowbase von Artdeco gehört die Mascara zu meinen Lieblings-Produkten von Artdeco.

PR Sample