Diesen Beitrag habe ich bereits zu Anfang meiner „Blogger-Zeit“ vorbereitet, da ich das Produkt im Frühling sehr mag. Leider sind die Bilder vor lauter Neuzugängen untergegangen. Als die Festplatte sich über mangelnden Speicher beklagte, habe ich sie wieder entdeckt und möchte euch heute Nectar vorstellen.

Quick Facts

Inhalt: 3,7
Preis: 24,95 €
Finish: Matt

Bobbi Brown Blush Nectar

Nectar ist eine Mischung aus Rosa und Pink. Wie ihr bereits wisst, gehört Farbbeschreibung nicht zu meinen Stärken.

Nectar ist ein matter Blush, der recht gut pigmentiert ist. Die Farbabgabe auf den Wangen ist durch die gute Pigmentieren sehr gut. Er lässt sich sehr gut verblenden. Ich rate dazu, das Produkt vom Pinsel vorher abzuklopfen, da ansonsten Overblush-Alarm bestehen könnte.

Nectar verleiht den Wangen eine natürliche Frische, was ich sehr bevorzuge. Die Farbe wirkt auf den Wangen recht natürlich.

Bobbi Brown Blush 11 Nectar Swatch

Bobbi Brown Blush 11 Nectar Tragebild

Persönliche Meinung

Nectar gehört zu meinen Favoriten von Bobbi Brown. Wenn die Sonne schön scheint und man die leichte Frische auf den Wangen sieht, einfach wunderbar.

Auf dem Bild habe ich etwas mehr von dem Produkt aufgetragen, damit ihr die Farbe besser sehen könnt. Meine Cam schluckt leider gern die Farben, sodass ich bei Blushes immer mehr auftragen muss, damit man etwas auf dem Bild erkennen kann.