Douglas Volume Mascara 01

Vor einigen Tagen erreichte mich ein Paket von Douglas mit einigen Artikeln der Beautify You Serie. Heute möchte ich über die Erfahrung mit der Volume Mascara berichten.

Quick Facts

Name: Douglas Volume Mascara
Farbe: 01 Noir Profond
Inhalt: 10 ml
Preis: 9,99 €
Testzeitraum: 1 Woche

Die Verpackung

Geliefert wird die Mascara in einer Schutzfolie, worauf sich der Barcode befindet sowie der Name des Produktes. Die Verpackung an sich ist schwarz und recht schlicht gehalten. Die Schriften sind silber und spiegeln sich.

Die Bürste

Die Bürste ist kegelförmig und besteht aus Borsten. Die Borsten liegen relativ dicht beieinander. Die Mascara ist geruchsneutral und macht einen soliden Eindruck.

Der Auftrag

Die Mascara lässt sich etwas schwergängig auftragen. Die Haare am äußeren Winkel können nur mühselig erreicht werden. Meist gelingt es nicht, ohne dass etwas vom Produkt auf dem Augenlid landet.

Ansonsten lässt sich die Mascara relativ gut auftragen und bereitet keine Schwierigkeiten.

Ungeschminkt / Geschminkt

Das Ergebnis

Das verspricht der Hersteller

Volle Aufmerksamkeit für die Wimpern! Douglas verleiht mit der Volume Mascara einen perfektionierten Wimpernlook. Die Wimpern erscheinen sofort deutlich stärker und voller. Eine spezielle Kombination natürlicher Wachse verleiht den Wimpern mehr Dichte und Volumen. Für einen strahlenden Augenaufschlag und einen intensiven Look.

Die Wimpern wirken dichter und länger. Leider werden sie dabei nicht immer perfekt getrennt. Manchmal kleben viele Wimpern aneinander, sodass man mit einer Bürste nachhelfen muss. Im Anschluss erhält man ein erkennbares Ergebnis, ohne dabei „überschminkt“ auszusehen.

Die Wimperntusche hält nicht allen Witterungen stand. Gerade jetzt wo es warm ist, setzt sie sich recht schnell unter dem Auge ab und hinterlässt ein „schmieriges“ und hinterlässt unschöne Krümel.

Bei Inaktivität schmiert sie erst später.

PR-Sample: Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.