MAC Eyeshadow Trax Lidschatten

Heute möchte ich euch einen besonderen Lidschatten von MAC vorstellen. Ich habe bisher noch keinen annähernd gleichen Lidschatten wie diesen gesehen. Die Rede ist hier von Trax.

Quick Facts

Inhalt: 1,5 g
Preis: 17,00 €
Finish: Velvet
Auch als Refill erhältlich
MAC selbst beschreibt die Farbe als „Burgunder-Pflaumen-Ton mit Schimmer“. Besser hätte ich es nicht beschreiben können. Die Schimmerpartikel sind hier überwiegend Gold und ein kleiner Anteil von Rot ist ebenfalls enthalten. Das Gold sticht hier in den Vordergrund wohingegen das Rot erst bei genaueren Hinsehen wahrgenommen wird.

Mac Eyeshadow Trax Swatch

Ich empfehle hier beim Auftrag auf jeden Fall eine Eyeshadowbase. Ohne Base verschwendet ihr unnötig viel Produkt, bis der Lidschatten auf dem Lid deckt. Wie ihr auf dem Foto sehen könnt, ist der Lidschatten beim verwenden einer Base bereits beim ersten Auftrag deckend.
Die Farbe ist wirklich wunderschön. Egal ob man sie Solo oder mit einer anderen Farbe kombiniert, sie kommt immer recht gut zur Geltung. Ich habe auf dem Foto auf dem äußeren Lid „Sketch“ verwendet. Die Kombi ist wirklich super.
Trax hält mit Base den ganzen Tag. Ob sie ohne Base lange hält, kann ich leider nicht sagen, da ich immer eine verwende.
Was ich besonders gut an dem Lidschatten finde: Die Glitzerpartikel bleiben dort, wo man sie aufgetragen hat, d.h. ihr glitzert nicht wie ein Tannenbaum ;). Ich habe versucht mal ein vollständiges Foto mit dem Lidschatten zu machen, jedoch sieht man ihn leider nicht darauf.
Ich kann Trax jedem weiterempfehlen, der auf einen Pflaumenton mit Schimmer steht. Ich verwende ihn im Sommer sowie auch im Winter gern.