Wannabelike Lauren Curtis Blogparade Augen zu

Wannabelike

Die #wannabelike Blogparade von Melanie und Jen geht in die Zweite Runde. Diesmal war die mir bisher unbekannte Lauren Curtis dran. Ich muss gestehen, dass die Auswahl nicht so einfach war, da Lauren ein ganz anderer Typ ist. Oftmals ähneln sich die AMUs und auf der anderen Seite konnte ich mir diese nicht an mir vorstellen. Entschieden habe ich mich schlussendlich für das ULTRA GLAM Special Occasion Makeup.

Miss Grapefruit wannabelike Lauren Curtis Blogparade

Verwendete Produkte Augen (Foto folgt noch):

  • Artdeco Eyeshadow Base
  • Bobbi Brown Rich Chocolate Eye Palette – Stone, Frappe und Rich
  • Colourpop Super Shock Shadow „Get Lucky“
  • KIKO Lasting Gel Eyeliner in Schwarz
  • Artdeco All in One Mascara*
  • MAC Khol Kajal „Smolder“
  • Red Cherry Eyelashes #43
  • Catrice Augenbrauenpuder

Produkte Gesamtlook:

  • L’Oréal Perfect Match Foundation – 3.N Beige Creme
  • MAC Pro Longwear Concealer
  • YSL Touche Eclat 2
  • Chanel Poudre Universelle Libre – 30 Naturel
  • MAC Blush – Harmony (für die Konturen)
  • Artdeco Arctic Beauty Blush*
  • Catrice Highlighting Powder – 020 Champagne Campaign
  • Chanel Rouge Coco Shine „81 Fiction“
  • Tom Ford Lipstick „10 Cherry Lush“

Leider ähnelt der Look gar nicht dem Original, da mir schlichtweg die richtigen Farben fehlten. Zwar dachte ich zunächst, dass Get Lucky von Colourpop die richtige Wahl wäre, wie man jedoch auf den Bildern sehen kann, ist die Farbe viel zu gelb. Ich besitze zwar viele Glitzer-Lidschatten, aber keinen in Gold, der dem von Lauren ähneln würde.

Wannabelike Lauren Curtis ULTRA GLAM Special Occasion Makeup

Zwar dachte ich, dass ich einen ähnlichen Lippenstift wie Lauren besitzen würde, jedoch war dem nicht  so (Kaufargument für einen neuen Lippenstift!). Daher habe ich Fiction von Chanel und Cherry Lush von Tom Ford miteinander vermischt.

Miss Grapefruit wannabelike Lauren Curtis ULTRA GLAM Special Occasion Makeup

Wannabelike Lauren Curtis Blogparade

Spaß hat mir das Nachschminken dennoch gemacht, da man so immer wieder mit anderen Techniken konfrontiert wird, die man vorher noch nicht ausprobiert hat. Zwar ist es mir nicht gelungen, den Look wie erhofft nachzuschminken, dafür wurde ich umso mehr animiert, neue Dinge auszuprobieren.

Kennt ihr Lauren Curtis? Wie findet ihr sie? Schaut ihr euch gern Youtube Videos an?

* PR-Sample